Riesenernte nach Supersommer

Leukersdorf- Leukersdorf ist ein kleiner Ort in der Gemeinde Jahnsdorf, der seit Jahren Schlagzeilen macht. Und zwar mit seinem Riesengemüse.

Auch in diesem Jahr hat der 74-jährige Rainer Drechsler wieder eine gigantische Ernte gehabt. Uns hat er sein Geheimnis verraten.

Dank dieses rein biologischen Anbaus, ganz ohne Dünger oder Glyphosat, erzielt er mit seinem Gemüse seit einigen Jahren rekordverdächtige Werte. Trotz des heißen Sommers war die Ernte auch in diesem Jahr im XXL-Format. Der größte Kürbis ist 90 Tage gewachsen und bringt 3,5 Zentner, also rund 350 Kilogramm, auf die Wage. Aber nicht nur über Riesenkürbisse konnte sich der Hobbygärtner freuen. Dieses Jahr gab es auch Riesengurken, Zucchinis mit über 50 Zentimeter Länge, gigantische Kartoffeln und über zwei Meter lange Staudenkürbisse.

Jetzt wo die Ernte eingeholt ist, ist die Arbeit jedoch noch nicht vorbei für den 74-Jährigen.

Seine Erträge bietet er übrigens auch zum Verzehr an. Jedes Jahr können sich die Nachbarn und Besucher am Riesenkürbis bedienen.

Autor: Cindy Hebert