Riesenkinderfest im Dresdner Zoo

Am 3. Oktober laden der Zoo und die Dresdner Verkehrsbetriebe alle Familien zum Riesenkinderfest ein. Dann gibt es auf dem Zoogelände u.a. eine Kindereisenbahn und einen Hochseil-Kletterparcours. +++

Viele spannende, lustige und sportliche Programmpunkte warten von 10 bis 17 Uhr auf die ganze Familie.

Auf der DVB-Aktionswiese gibt es die große Straßenbahn-Hüpfburg, Bastelaktionen und eine Rennstrecke für Pappbusse. Die Kleinen können auf der Kindereisenbahn Platz nehmen und sich beim Kinderschminken in ihr Lieblingstier verwandeln lassen. Wer es lieber sportlich mag, der kann den Hochseil-Kletterparcours erklimmen und seine Kletterkünste beweisen.

Auf der Bühne am Afrikahaus präsentiert Herr Panazeh seine poetische Safari – eine abenteuerliche, lehrreiche und lustige Reise in die geheimnisvolle Tierwelt. Herr Panazeh erzählt lustige Geschichten von den Eigenarten der Tiere, natürlich gut zusammengereimt. Nebenbei malt er sie und erweckt sie so zum Leben. Er singt über sie und spielt dabei die verrücktesten Instrumente.

Außerdem im Zoo unterwegs sind Zoo-Maskottchen KOALI und sein Freund Leo von der DVB und unser Zookasper spielt 10:30/ 11:30/ 14/ 15/ 16 und 17 Uhr.

Am Feiertags-Wochenende wird es das letzte Mal in d iesem Jahr die Möglichkeit geben, die vier Riesenschildkröten zu sehen, bevor sie am Montag, den 5. Oktober in ihr Winterquartier hinter den Zookulissen umziehen.

Quelle: Zoo Dresden