Riesenspende für den Weg ins Berufsleben

400.000 Euro sind gestern durch den Investor Multi Development an die Jugendhilfeorganisation QAD übergeben worden.

Dabei handelt es sich um eine der größten Sozialspenden, die es in Dresden je gegeben hat. Mit dem Geld sollen benachteiligte Jugendliche ins Berufsleben geführt werden. Wir haben mit Carsten Jäger gesprochen, er ist einer von 110 Anwärter für das Programm.

Bücher und DVDs bei Dresden Fernsehen