Rietschen: Schulkinder finden Leiche in Fluss

Am Dienstagvormittag machten Schulkinder in der 900-Seelen-Gemeinde Rietschen einen grausigen Fund: im Fluß „Weiße Schops“ trieb eine Leiche.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr holten den leblosen Körper aus dem Wasser. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Medienangaben soll es sich um einen etwa 50 Jahre alten Mann handeln.