Ringer aus Südafrika zu Gast in Leipzig

Sport verbindet Menschen, Länder und Kulturen. Aus diesem Grund gastieren zur Zeit Besucher aus dem fernen Südafrika bei den Ringern vom Kampfsport-, und Fitness-CLUB Leipzig e.V.+++

Doch nicht nur der Sport steht im Vordergrund. Damit die Südafrikanischen Kinder auch ihre Gastgeberstadt näher kennenlernen werden sie zusammen mit den Leipzigern die Sehenswürdigkeiten der Messestadt besuchen.

Die Freundschaft zwischen beiden Verbänden besteht bereits seit langem. Schon vor ein paar Jahren gastierten die Sportler aus Südafrika im Ringerzentrum Leipzig. Ein Ort, an dem die besten der Sportart aus ganz Sachsen zusammen kommen.

Nach dem Besuch in Deutschland reisen die Kinder weiter in die Niederlande, um auch dort Freundschaften zu knüpfen, gemeinsam zu trainieren und die Sportart Ringen noch populärer zu machen.