Riskantes Wendemanöver im Chemnitzer Zentrum

Ein 28-jähriger VW-Fahrer wendete am Sonntagabend in der Theaterstraße an der Einmündung Kaßbergauffahrt trotz Wendeverbots und zwang so den 32-jährigen Fahrer eines Linienbusses der CVAG zur Gefahrenbremsung.

Fünf Fahrgäste (14, 38, 64, 71 – alle weiblich; 52/m) stürzten und wurden leicht verletzt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar