„Robin Wood“- Aktivisten demonstrieren an Albertbrücke

Die Aktivisten von Robin Wood haben heute an der Albertbrücke für erneuerbare Energien demonstriert.

Unter den Leitspruch „Gegen Kohle und Atom- die Zukunft ist erneuerbar“ brachten sie ein Transparent an der Brücke an. Die Organisation spricht sich damit gegen neue Kohle- und Atomkraftwerke aus. Die Technik und das Wissen für erneuerbare Energien seien vorhanden, also sollten diese auch umgesetzt werden. Mit dieser Botschaft starten die Aktivisten heute zu ihrer Robin Wood- Floßtour. Anfang September wollen die Floßfahrer in Hamburg einlaufen.