Rochlitz: VW-Fahrerin schwer verletzt

Gegen 13.00 Uhr war am Sonntag die 50-jährige Fahrerin eines VW Lupo auf der Bahnhofstraße in Richtung Lindenallee unterwegs.

Aus noch ungeklärter Ursache kam der VW nach rechts von der Straße ab, kollidierte mit einer Mülltonne und stieß dann gegen einen Baum.

Die 50-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Mit ca. 5.500 Euro wird die Höhe des insgesamt entstandenen Sachschadens beziffert.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!