Rochlitz/OT Noßwitz: 25-jähriger tödlich verunglückt

Am Donnerstagabend, gegen 21 Uhr, hat sich auf der B 175 zwischen Mutzscheroda und Rochlitz, ca. 300 m vor dem Abzweig Noßwitz, ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet.

Ein 25-Jähriger war allein in seinem BMW unterwegs. Am Ausgang einer Rechtskurve kam er mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach. Dabei wurde der Fahrzeugführer aus seinem Auto geschleudert.

Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte der junge Mann keinen Sicherheitsgurt angelegt. Der 25-Jährige erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Am BMW entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.