Rock am Kopp startet in die nächste Runde

Am Samstag wird der Nischl erneut zur Open-Air-Bühne.

Dann startet das 2. Rock am Kopp des Jahres 2015.

Bei der Chemnitzer Veranstaltungsreihe wird diesmal die össterreichische Band „Bilderbuch“ auftreten.

Interview: Jan Kummer, Inhaber Atomino

Die Band wird mit ihrem Mix aus Rock, Punk und Hip Hop für beste Stimmung rund um das Karl Marx Monument sorgen.

Das Konzert beginnt um 16.30 Uhr.

Die Konzertreihe „Rock am Kopp“ findet unter der Kommunikationskampangne „Die Stadt bin ich“ statt und soll dazu beitragen junge Leute nach Chemnitz zu locken.