Rock-Legenden gastieren in Chemnitz

Am 20. Januar startet die Konzertreihe „arena.club in concert“ ins neue Jahr und das mit einem Kracher.

Die legendären Rockgrößen Cäsar und die Engerling Bluesband werden in der Messe Chemnitz auf der Bühne stehen.
Cäsar Peter Gläser schreibt seit vier Jahrzehnten deutsche Rockmusikgeschichte. Als er 1975 mit seinen Bandkollegen der Ostrocklegende „Renft“ verboten wurde, hinterließ er viele Klassiker. Danach war er Mitbegründer von „Karussell“ und landete mit seinen Liedern auf dem ersten Platz in den DDR-Hitparaden. Seit 1983 verfolgt Cäsar eigene musikalische Wege und lässt Rock, Folk und Blues verschmelzen.
Einen weiteren Ohrenschmaus serviert die Engerling Bluesband. Seit ihrem ersten Konzert 1974 will sie nie in eine Schublade passen. So feilt die Gruppe seit 32 Jahren beharrlich an ihrem eigenen Stil im Grenzbereich zwischen Deutschrock und Blues.
Ab 20.00 Uhr sollte jeder seine Ohren spitzen.

Sie waren auf einer Party und wurden fotografiert? Vielleicht entdecken Sie sich wieder…

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar