Röhrsdorf: Mopedfahrer schwer verletzt

Am späten Sonntagnachmittag kam es in Röhrsdorf zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 18-jähriger Mopedfahrer war mit seiner Simson S 51 auf dem Goetheweg unterwegs und wollte nach links abbiegen. Dabei übersah er aber einen Mitsubishi Pajero und kollidierte mit diesem. Beim Zusammenstoß wurde der Mopedfahrer schwer verletzt.