Röhrsdorf – Viermal Blechschaden

In Röhrsdorf ist es am Dienstag zu einem Auffahrunfall mit hohem Sachschaden gekommen.

Ein 47-Jähriger hatte auf der Wildparkstraße ein Stauende verpasst und war auf seinen Vordermann aufgefahren. Der wiederum wurde auf einen Honda und dieser auf einen davor haltenden VW geschoben. Die vier Fahrer kamen mit dem Schrecken davon, allerdings entstand Sachschaden von mehr als 9000 Euro.Der Frühling kommt nach Chemnitz! Jetzt neu: Die Wettervorschau bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/wetter.php