Roger Rabenhold wird neuer Leiter des Sportamtes

Der Stadtrat hat Roger Rabenhold zum neuen Leiter des Sportamtes gewählt.

Der 51-jährige Chemnitzer war vor seiner aktuellen Tätigkeit als Referent (im Dezernat für Recht, Sicherheit und Umweltschutz), die er seit April 2016 bei der Stadt Chemnitz ausübt, unter anderem im Vorstand des Mitteldeutschen Genossenschaftsverbades und Leiter des Rechnungswesens der Stadtmission Chemnitz e. V. tätig.

Ehrenamtlich engagiert sich der begeisterte Freizeitsportler als Schatzmeister im Einsiedler Skiverein sowie als Präsidiumsmitglied des Stadtsportbundes Chemnitz, dem Dachverband der Chemnitzer Sportvereine. Da das Sportamt unter anderem auch für die Vergabe der Sportfördermittel an die Vereine zuständig ist, wie er beide Ehrenämter niederlegen.

© Stadt Chemnitz

Bürgermeister Ralph Burghart: "Herr Rabenhold übernimmt die Leitung des Sportamtes in einer spannenden Zeit, in der sich viel bewegt. Neubauten und Sanierung vieler Sportstätten stehen an und sind die Basis für die Entwicklung des Breiten- und Leistungssports in unserer Stadt. Er kann auf ein erfahrenes und sehr engagiertes Team setzen."

Roger Rabenhold wird sein neues Amt voraussichtlich zum 1. Juni antreten.

(Quelle: Stadt Chemnitz)