Rohrschaden: Eutritzscher Straße wird saniert

Leipzig- Die Sanierungsarbeiten der Eutritzscher Straße haben begonnen.

Die Sanierungsarbeiten der Eutritzscher Straße haben begonnen. Nachdem die Straße aufgrund eines Rohrschadens an Weihnachten unterspült wurde, haben die Leipziger Wasserwerke und die Stadt nun die Sanierungsarbeiten aufgenommen. Laut Leipziger Gruppe werde bei den Arbeiten auch rund 155 Meter Trinkwasserleitung ausgetauscht. Bis zum Wilhelm-Liebknecht-Platz soll außerdem der Asphalt erneuert werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Februar an. Bis dahin bleibt die Straße voll gesperrt.