Rollender Spaß – Neue Elemente für Leipzigs Skater

Leipzig- Keep Rollin‘ ! Im Clara-Zetkin-Park neben dem Gesundheitszentrum des Breitensportvereins AOK können Skater ab Mittwoch neue Elemente ausprobieren.

Neue Asphalthügel ersetzen die alten Rampen.
Auf Wunsch der sportbegeisterten Leipziger sollen im Rahmen des  Programms, besonders die Sportmöglichkeiten im öffentlichen Raum gefördert werden.
Bürgermeister Heiko Rosenthal eröffnete im Beisein der Presse den neu gestalteten Park.
In Zusammenarbeit mit dem Skaterverein urban Souls e.V.  wurde die Planung verfeinert.
Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschrittene dürfen sich zum Beispiel mit Skateboards und BMX-Rädern auf dem neuen Gelände ausprobieren.