Rollhockeyturnier in der Stadt

Das Eisstadion am Küchwald steht im Moment ganz im Zeichen des Rollhockeys.

Dort findet am Freitag und Samstag das 12. Internationale Chemnitzer Rollhockeyturnier statt. Veranstaltet wird das Ganze vom ERC Chemnitz. Neben den Gastgebern sind auch der RC Zürich, das Deutsches Jugendnationalteam, der Snails Amigo’s Rotterdam, der RSC Cronenberg II, der RSC Gera und auch die Juniorenauswahl Sachsen mit dabei. Vorjahresdritter ERC Chemnitz, der mittlerweile wieder in der 2. Bundesliga Süd spielt, wird sich bemühen den Titel zum 4.Mal zu holen. Weiterhin spielen junge Chemnitzer Talente in der Sachsenauswahl und erstmalig gehen die Chemnitzer mit einer Ü35 Mannschaft mit an den Start. Am Freitag fanden die Gruppenspiele statt, Samstag gibt es dann die Finalbegegnungen.