Rolling Stone auf der Limbacher Straße

Am Montagnachmittag ist es auf der Limbacher Straße zu einem Unfall gekommen.

Ein Kia-Fahrer war an einem LKW vorbeigefahren und hatte danach einen Knall gehört. Der 84-Jährige stieg aus seinem Wagen aus und stellte fest, dass er über einen Stein von ca. 25 cm Durchmesser gefahren war. Dabei entstand am Kia ein Schaden von 5200 Euro. Der Stein stammte vermutlich von der Ladung des LKW und war während der Fahrt heruntergefallen. Allerdings setzte der Brummi-Fahrer seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zum Lkw geben können.