Ronny Kujat bleibt bei RB Leipzig

Der 35-Jährige, der zuletzt als Spieler beim dem Regionalliga-Aufsteiger verpflichtet war, erhält einen Vertrag als Scout.

Kujat hatte seine aktive Karriere nach dieser Saison beendet. Zuvor war der ehemalige Zweitligaspieler beim VfB Leipzig und dem Chemnitzer FC auf Torjagd gegangen. Seinen neuen Job tritt Kujat offiziell am 1. Juli an. Gemeinsam mit Hans-Jürgen Kreische wird er zukünftig Spieler für RB Leipzig sichten und Spiele beobachten.