Rosensonntagsumzug: Umleitung der Linie 89 notwendig

Am Sonntag startet der 11. Leipziger Karnevalsumzug am Rosensonntag, aufgrund dieses Umzugs kann die Buslinie 89 zwischen 12 und 17 Uhr nicht durch die Innenstadt fahren, so die LVB am Mittwoch.

Ab Haltestelle Goethestraße verkehrt der Bus über Goethestraße, Augustusplatz, Wilhelm-Leuschner-Platz, Martin-Luther-Ring, Karl-Tauchnitz-Straße und weiter in Richtung Connewitz Kreuz. Dabei werden die Haltestellen Reichsstraße, Markt und Thomaskirche nicht bedient.

In Richtung Hauptbahnhof verkehrt die Linie 89 ab Haltestelle Thomaskirche über Dittrichring und Tröndlinring. Die Haltestellen Reichsstraße und Markt können laut LVB-Sprecher nicht bedient werden.