Rossau: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Am Freitagvormittag befuhr die 36-jährige Fahrerin eines VW die Hauptstraße in Rossau, als sie aus bisher unklarer Ursachevon der Fahrbahn abkam und frontal mit einem entgegenkommenden Bus kollidierte.

Bei dem Unfall wurden die 36-Jährige, die im Pkw befindlichen Kinder sowie der 60-jährige Busfahrer leicht verletzt.
 
An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 15.000 Euro. Die Hauptstraße war zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge für ca. eine Stunde gesperrt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar