Rostock-Spiel: Erstes Heimspiel ausverkauft!

Beim Ostderby gegen Hansa Rostock wird Dynamo Dresden am Sonntag vor vollen Rängen spielen. Geschäftsführer Volker Oppitz erwartet ein Fußballfest im glücksgas-Stadion. +++

Das „glücksgas Stadion“ wird am Sonntag, dem 24.07.2011, um 15:30 Uhr, gegen den FC Hansa Rostock restlos ausverkauft sein. Innerhalb der vergangenen vier Tage gingen knapp 29.000 Eintrittskarten für das erste Zweitliga-Heimspiel der neuen Saison durch die Ticketdruckmaschinen.

Damit ist wieder einmal pure Gänsehautatmosphäre auf den Rängen und auf dem Platz im eigenen Stadion garantiert. „Wir freuen uns über unsere Rückkehr in die 2. Bundesliga und auf ein wahres Fußballfest im eigenen Stadion gegen den FC Hansa am Sonntag“, blickte Geschäftsführer Volker Oppitz am Donnerstag mit Vorfreude voraus.

Quelle: SG Dynamo Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!