Rotarier sammeln für Leukämiekranke

Die Chemnitzer Rotarier sind auch in diesem Jahr auf dem Weihnachtsmarkt präsent und sammeln Spenden.

Unter dem Titel „Weihnachten in Deutschland“ bieten sie ein Buch an, das von Rotariern aufgeschriebene Erinnerungen an das Heilige Fest enthält. Für 10 Euro ist die sehr persönliche Lektüre erhältlich. Das Geld kommt in vollem Umfang der Rettung leukämiekranker Menschen zu Gute, es soll für die Typisierung von Blutspenden verwendet werden. Auch am kommenden Wochenende werden die Rotarier ihren Stand gegenüber dem Cafe Türmer aufbauen, um getreu ihrem Motto „Rotary hilft Leben retten“ Geld für gemeinnützige Zwecke zu sammeln.