Rotlicht nicht beachtet

Eine Kollision mit gleich zwei PKW hat sich am Montagabend auf der Helbersdorfer Straße im Chemnitzer Stadtteil Heckert ereignet.

Eine 18-jährige Peugeot-Fahrerin befuhr mit ihrem kleinen Löwen die Helbersdorfer Straße in Richtung Wladimir-Sagorski-Straße. An der Kreuzung Südring beachtete die junge Fahrerin offenbar nicht das Rotlicht der Ampel und kollidierte mit einem PKW Ford. In Folge des Zusammenpralls wurde dieser noch gegen einen weiteren Peugeot geschleudert. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. An den Fahrzeugen waren Schäden in Höhe von insgesamt 8.000 Euro zu verzeichnen.

Lust auf Stimmung und nette Unterhaltung – der SACHSEN FERNSEHEN Veranstaltungskalender gibt Auskunft und regt an, mal wieder etwas zu unternehmen – Veranstaltungen