Rückbau des Punkthochhaus

Das Punkthochhaus an der Lutherstraße 33, Ecke Zschopauer Straße wird von der GGG rückgebaut.

Derzeit wird mit schwerem Gerät der Abrisskran aufgestellt. Der 15-geschossige Plattenbau mit 195 Wohnungen soll bis Januar 2010 vollständig abgerissen und die Freifläche Begrünt werden.

Mit dem Rückbau folgt die GGG den städtebaulichen Zielstellungen der Stadt Chemnitz. Die hat diesen Bereich als „Umstrukturierungsbereich Gewerbe“ eingestuft.

Der Rückbau des 1968 errichteten Plattenbaus erfolgt unter Berücksichtigung der demografischen Bevölkerungsentwicklung, des prognostizierten Bevölkerungsrückgangs sowie des Überangebotes von rund 30.000 leer stehenden Wohnungen in Chemnitz.

Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen