Rückkehr der Dynamo Fans ins Rudolf Harbig Stadion

Dresden - Am Samstag dem 24. Juli startet die Zweitliga Saison für Dynamo Dresden mit dem Heimspiel gegen den FC Ingolstadt.

Die SGD feiert nach 264 Tagen die Rückkehr der Dynamo-Fans ins Rudolf Harbig Stadion. Natürlich müssen dabei aufgrund verschiedener Bestimmungen zum allgemeinen Infektionsschutz weiter verschiedene Einschränkungen und Bedingungen beachtet werden. Die Verantwortlichen der SGD rechnen deshalb nur mit einer Auslastung von maximal 30 Prozent der möglichen Gesamtzuschauerzahl. Dabei dürfen nur Fans ins Stadion, die die Drei-G-Eintrittsregel erfüllen, also getestet, geimpft oder genesen sind. Der Vorverkauf startet am Mittwoch den 21. Juli.

© Sachsen Fernsehen