Rückkehr der Orangen

Dresden – Rund 80 Bitterorangenbäume aus Italien wurden im Barockgarten Großsedlitz kultiviert. Ab Mitte Mai sind diese im Dresdner Zwinger zu sehen. Bereits bei der Fertigstellung 1710 befanden sich einige Hundert italienische Orangenbäumen im Zwinger. Zur Rückkehr hat sich das Restaurant william im Dresdner Schauspielhaus ein 4-Gänge-Menü überlegt. Beim Gastspiel-Menü wird bis Ende Juli die Zitrusfrucht thematisiert. Das Restaurant befindet nur wenige Meter vom Zwinger entfernt.