Rückwärtsfahrer rammte 67-Jährige

Auf der Plauener Straße in Euba hat am Dienstagvormittag ein Transporterfahrer plötzlich den Rückwärtsgang eingelegt und eine Fußgängerin umgefahren.

Laut Polizei hatte der 47-Jährige am Steuer die Frau, die auf dem Gehweg lief, zuerst überholt. Als die Fußgängerin anschließend die Fahrbahn überquerte, hielt der Transporterfahrer plötzlich an, legte den Rückwärtsgang ein und steuerte auf die Frau zu. Bei dem Unfall wurde die 67-Jährige schwer verletzt. Warum der Transporterfahrer plötzlich rückwärts fuhr, ist noch unklar.