Rückzug des Gesundheitsamtes

Mitte Juli bezieht das Gesundheitsamt wieder seine alten Räumlichkeiten.

Im Oktober vergangenen Jahres waren die Mitarbeiter des Amtes in drei Interimsobjekte gezogen, da das Gebäude am Rathaus saniert wurde. Nach Abschluß der Arbeiten erfolgt die Rückkehr in die neuen alten Räume. Von Mitte Juli bis Anfang August kommt es aufgrund des Umzuges voraussichtlich zu Einschränkungen im Leistungsangebot. Für Anfang September ist ein Tag der offenen Tür geplant, bei dem sich Interessenten von der erfolgten Sanierung selbst ein Bild machen können.