Rüdiger Elke durchquert Deutschland zu Fuß für einen guten Zweck

Ein Mann aus Hessen hat sich auf die Reise gemacht. Er will Deutschland zu Fuß durchqueren – angetrieben von besonderen Zielen. Aktuell ist er in Leipzig. +++

Das ist Rüdiger Elke. Rüdiger Elke hat ein Ziel: Er will Deutschland zu Fuß durchqueren. Rund 3.500 Kilometer will er gehen. Für sich selbst. Und für den guten Zweck.

Interview: Rüdiger Elke – Läufer

Bisher hat der rund 1900 Kilometer zurück gelegt. Seine Tour startete Rüdiger Elke am 2. April in seiner Heimat Hattersheim nahe Frankfurt am Main. Seither durchquerte er ganz Norddeutschland. Über Köln bis zur Nordsee. Von Hamburg bis nach Berlin. Nun führte Rüdiger Elkes Weg auch nach Leipzig. Auf seinem Weg hat er vieles erlebt.

Interview: Rüdiger Elke – Läufer

Dabei ist Rüdiger Elke allen Unterstützern sehr dankbar: Denen, die ihm Unterschlupf gewähren. Und denen, die Geld in seine Spendendose werfen. Oder ihn via Internet unterstützen.

Gespendet werden kann bis Ende September. Bis dahin will Rüdiger Elke weiter e1600 Kilometer zurücklegen. Und seine Ziele erreichen: Weiter Geld für Kinder sammeln, 16 Bundesländer durchlaufen und die Zugspitze erklimmen.