Rumtöpfe für obdachlose Jugendliche

Das Ibis Hotel an der Prager Straße verkauft in diesem Jahr Rumtöpfe anstatt Beaujolais Primeur für einen guten Zweck.

Mit angerührt haben den Rumtopf regionale Obstbauern, die ihr Obst kostenlos zu Verfügung stellten. ´Dresdner Promis haben das Jahr über die Früchte gesammelt und zum Rumtopf verarbeitet.

Das eingenommene Geld wird einer Einrichtung der Dresdner Tafel gespendet, die obdachlose Jugendliche betreut.

Da der Rumtopf allein keine 2000 Euro einbringen wird, beteiligen sich die SonderBar und Dr. Quendt Backwaren GmbH an der Weihnachtsaktion.

Ab morgen soll der Rumtopf dann an einem Stand am Ibis Hotel Lilienstein verkauft werden.