Rundenjagd beginnt

An diesem Wochenende wird die Saison 2010 in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft eingeläutet.

Mit großen Erwartungen geht auch das Team Sachsenring in die diesjährige Rennserie. In der IDM 125 schickt man erneut zwei Motorradpiloten ins Rennen, wobei die Mannschaft um Teamchef Volker Hübsch an die Erfolge vergangener Jahre anknüpfen und um vordere Platzierungen mit kämpfen will. 

Neben dem 17- jährigen Eric Hübsch ruhen die Hoffnungen auf dem neuen Mann im Team, den zwei Jahre älteren Michael van der Mark. Der Lichtensteiner hat sich einen Platz unter den ersten Drei am Jahresende vorgenommen, was seinem holländischen Teamkollegen vor zwei Jahren bereits gelang. Ein erstes Kräftemessen unterzog man sich am Osterwochenende beim Lauf zur holländischen Meisterschaft in Assen, wobei man positive Eindrücke gewann.