Rundgang Cospudener See und Neuseenland

In der Baustil-Reihe „Städtebau und Stadtentwicklung“ lädt das Stadtforum Leipzig am Mittwoch, 19. Juni, ab 17 Uhr zum Rundgang „Cospudener See und Neuseenland“ ein. +++

Der Rundgang erstreckt sich zwischen dem Cospudener See, Waldsee Lauer, durch den Auenwald mit Floßgraben und der Pleiße bis hin zur Schleuse in Connewitz. Der Treffpunkt und Beginn des Rundgangs ist an der Schleuse Cospuden (Nordstrand des Copudener Sees). Zu erreichen ist der Treffpunkt mit den LVB-Linien 65 und 79 (LVB-Haltestelle Cospudener See, Erlebnisachse).

Der Rundgang ist kostenfrei. Es besteht zudem die Möglichkeit, sich spontan an verschiedenen Stationen anzuschließen.