Russischer Kampf für mehr Demokratie

Am kommenden Sonntag findet 13.00 Uhr auf dem Augustusplatz eine Kundgebung zum Thema „Freie Wahlen in Russland“ statt. +++

Die stattfindende Demonstration ist eine Solidaritätshandlung zur Unterstützung der vielen tausend Protestaktionen „Für freie Wahlen in Russland“.

Hintergrund sind unter anderem die Wahlfälschungen während der Dumawahl am 4. Dezember 2011. Gefordert wird die Liberalisierung der russischen Wahlgesetzgebung und die Freilassung aller politischen Gefangenen.

Die Teilnehmer der Demonstration bekunden ihre Unterstützung für die Demonstranten in Russland, die am selben Tag in verschiedenen Städten in der gesamten Russischen Föderation die Abhaltung freier und fairer Wahlen fordern.