Ryanair ist sehr zufrieden am Flughafen Leipzig/Halle

Die beiden Strecken von Leipzig nach Pisa und Faro liegen 15 Prozent über den geplanten Vorbuchungen. +++

Werbung bei LEIPZIG FERNSEHEN

Leipzig. Dies gab die Fluggesellschaft gerade am Flughafen Leipzig/Halle bekannt. Ryaniar Chef Michael O’Leary war dazu eigens nach Leipzig gekommen. Er war zum ersten Mal in der Messestadt. Er sagte, dass das Wachstum in Leipzig/Halle für Ryanair eine wichtige Rolle spielt. Langfristig kann er sich sogar eine Basis am Airport Leipzig/Halle vorstellen. Aktuell verhandelt die Airline mit dem Flughafen über neue Verbindungen für den nächsten Winterflugplan. In diesem Jahr rechnet die Ryanair mit 180.000 bis 200.000 Fluggästen ab dem Flughafen Leipzig/Halle.

+++ Unsere Umfrage: Gewinnt RB Leipzig oder Lok Leipzig am Sonntag. +++

Ryanair fliegt ab Leipzig/Halle nach Faro London, Malaga, Pisa, Rom und Trapani. Aktuell gibt es eine Sonderpromotion bis Donnerstag, 21. Februar mit 100.000 Flugtickets ab 12,99 Euro.

Das schreiben die anderen Medien zum Thema:
Bild Leipzig: Ryanair verschleudert 100.000 Tickets
LVZ: „Leipzig hat das Potential zur Basis“
Focus: Ryanair baut Berlin nicht weiter aus – Wachstum in Leipzig