Saab stürzte von Brücke – Fahrer schwer verletzt

Reichenbach: Der 46-jährige Fahrer eines Saab 9-3 verlor am Samstagvormittag die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr auf eine Leitplanke.

Danach rutschte der Pkw mehrere Meter weiter und stürzte von einer sechs Meter hohen Brücke in die Tiefe. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Er war auf der Autobahn in Richtung Chemnitz unterwegs. Der Unfall passierte etwa zwei Kilometer vor der Anschlussstelle Reichenbach. Es entstand ein Gesamtschaden von 17.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung