Sachse gewinnt 4,5 Millionen Euro im Lotto

Leipzig (dapd-lsc). Den bisher höchsten Lottogewinn des Jahres in Sachsen hat eine Person aus dem Landkreis Bautzen eingestrichen.

Der Tipper gewann bei der Ziehung am Samstag 4.583.469 Euro, wie Sachsenlotto am Montag in Leipzig mitteilte. Der Gewinner habe mit seinem Tippschein im Wert von 4,75 Euro sechs Richtige und die korrekte Superzahl gehabt. Ebenfalls 4,5 Millionen Euro gingen an jeweils einen Gewinner aus Hessen und aus Nordrhein-Westfalen.

Es ist bereits der vierte Millionengewinn im Freistaat in diesem Jahr. Im Januar hatte eine Person eine Million, im März eine weitere 2,1 Millionen und im Juni eine dritte eine Million Euro gewonnen.

dapd