Sachsen auf Wachstumskurs

Das verarbeitende Gewerbe in Sachsen ist weiter auf Wachstumskurs.

Nach Aussage der Landestatistiker haben die Unternehmen in den ersten zehn Monaten des Jahres 2006 einen Gesamtumsatz von 41 Milliarden Euro erwirtschaftet.  Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das eine Steigerung um 14,3 Prozent. Umsatzstärkster Wirtschaftszweig war der Fahrzeugbau in Sachsen, der seine Umsätze um mehr als 24 Prozent steigern konnte. Zuwächse gab es auch beim Hoch- und Tiefbau, das erste Mal seit mehreren Jahren.

Hier erfahren Sie die aktuellen Benzinpreise!