Sachsen beliebt wie nie zuvor

Sachsen ist bei Touristen so beliebt wie noch nie.

Laut Landestourismusverband wurden von Januar bis Oktober 2010 fast 14 Millionen Übernachtungen gezählt. Das sind jetzt schon vier Prozent mehr, als im Vorjahreszeitraum und damit auch ein neuer Rekord.

Dresden und das Erzgebirge waren besonders beliebt – vor allem in der Vorweihnachtszeit. Mehr Touristen verzeichneten aber auch die Oberlausitz, das Burgen- und Heideland sowie die Sächsischen Schweiz und die Stadt Leipzig.

Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar