SACHSENeins – Pressebereich

 

Ab 01. Februar bereichert der neue Satellitenkanal SACHSENeins die TV-Landschaft mit einem 24stündigen Vollprogramm aus Sachsen. Die inhaltliche Vielfalt aus den unterschiedlichen Kulturkreisen ermöglicht ein Zusammenschluss aus acht Lokalfernsehsendern: Sendergruppe SACHSEN FERNSEHEN (Dresden, Chemnitz, Leipzig, Vogtland), MEF – Mittel Erzgebirgs Fernsehen, KabelJournal Erzgebirge, tvM Meissen Fernsehen und dem LAUSITZWELLE Fernsehen. Gefördert wird die technische Verbreitung durch die Sächsische Landesmedienanstalt.
Empfangbar ist der neue Sender über den Satelliten Astra 19.2° Ost auf der Frequenz 11.068 MHz mit vertikaler Polarisation. Ein einfacher Sendersuchlauf ermöglicht das schnelle Auffinden.

 

Download von Pressematerialien & Werbemitteln:

Pressemitteilung Sendestart SACHSENeins (26.01.22)

Logopaket - SACHSENeins

Bannerpaket - SACHSENeins

Vorschaubild Moderation SACHSENaktuell

Werbespot 16:9 animiert (27 Sekunden)

Werbespot 1:1 animiert (27 Sekunden)