Sachsen-FDP stellt Bundestagsliste auf: Jan Mücke ist Spitzenkandidat

Die Liste der sächsischen FDP für die Bundestagswahl ist komplett. Spitzenkandidat der Partei im Freistaat ist der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Jan Mücke. Der Leipziger EU-Abgeordnete Holger Krahmer liegt auf Platz drei. +++

Insgesamt sind drei Messestädter auf der achtstelligen Liste vertreten. Neben dem Europaabgeordneten Holger Krahmer sind auch Dr. Jutta Kreitz und Marcus Viefeld aus Leipzig dabei. Auf den verbliebenen vier Plätzen stehen Dr. Kristian Reinhold aus Chemnitz, Thomas Richter aus Freital, Heinz-Peter Haustein aus dem Erzgebirge und Reiner Deutschmann aus Bautzen. Momentan wird die FDP im Bundestag durch vier sächsische Abgeordnete vertreten.