SACHSEN FERNSEHEN reist nach Akron

Kurz vor der Eröffnung des Chemnitzer Weihnachtsmarktes in der amerikanischen Partnerstadt Akron haben sich am Dienstag die Händler in die USA aufgemacht.

Am Freitag soll der Weihnachtsmarkt eröffnet werden. Etwa 30 Händler werden dort in 12 Buden erzgebirgische Waren feil bieten. Ebenfalls tritt am Freitag SACHSEN FERNSEHEN-Reporterin Aniane Rütz ihren Flug nach Amerika an. Sie wird dann am Freitag über die Eröffnung des Marktes berichten.

Bild: www.chemnitz.de

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar