Sachsen-Fun-Turnier

Das Erdmannsdorfer Freizeitbad ist am Wochenende Austragungsort des „Sachsen-Fun-Turniers“ gewesen.

6 Damen- und 12 Herrenteams überwiegend aus dem Raum Chemnitz und Dresden kämpften am Samstag auf der Beachvolleyballanlage um die vorderen Plätze. Der Sieg in den knappen 2 zu 1 Finalspielen ging bei den Damen an Yvonne Barth vom CPSV und Isabel Sommer vom FSV Reichenbrand. Bei den Herren siegten Danilo Härtzer aus Röhrsdorf und Thilo Schmalfuß aus Oelsnitz. Während die Anlage, laut der Veranstalter, ideale Spielbedingungen zuließ, machte starker Regen den Teams anfangs zu schaffen. Wegen des durchwachsenen Wetters, war auch die Resonanz an Badegästen und Zuschauern eher verhalten.