Sachsen größte Hochzeitsmesse „JAwort“ in Dresden

Der schönste Tag des Lebens ist ja bekanntlich die eigene Hochzeit. Und genau um die dreht es sich am kommenden Wochenende in der Messe Dresden. Dort geht Sachsens größte Hochzeitsmesse in ihre erste Runde. +++

Einen Walzer aufs Parkett legen, das gehört bei einer Hochzeit einfach dazu. Doch nicht nur das Tanzen will geübt sein. Es gibt noch andere Dinge, die ein Brautpaar beachten muss. Dafür gibt es die Ja-Wort. Sachsens größte Hochzeitsmesse. Am 16. und 17. Januar informiert sie zu allen Themen rund um das Thema heiraten in der Messe Dresden.

Insgesamt zeigen 172 Aussteller den Heiratswilligen in der Messehalle 1 ein buntes Portfolio an Möglichkeiten. Im Trend liegen zum Beispiel Motto-Hochzeiten. Auch hier werden Angebote feil geboten. Wie wäre es mit einer Krimihochzeit. 

Wer seine Hochzeit geplant und organisiert haben will, ist auf der Ja-Wort genau richtig. Mit einem in Dresden und weltweit agierenden Hochzeitsplaner hat die Messe Dresden einen top Dienstleister gewinnen können. Und der hat sich für die Messebesucher etwas ganz besonderes ausgedacht. 

Der Gewinn hat einen Wert von 25.000 Euro. Parallel zur „Jawort“ findet auch die „Sachsenkrad“ in der Messehalle 3 statt. Wer zwischen den Ausstellungen pendeln will – kein Problem. Mit einer Eintrittskarte für eine der beiden Messen erhalten Sie für die andere ermäßigten Eintritt.