Sachsen in Paris

Bereits das neunte Mal sind sächsische Unternehmen auf der JEC Composites Show in Paris vertreten.

Die europäische Spezialmesse, unter anderem für Zulieferer der Luft- und Raumfahrtindustrie, findet vom 3. bis 5. April statt. In diesem Jahr präsentiert sich Sachsen das dritte Mal offiziell mit einem Firmengemeinschafts- und Landesinformationsstand. An dem Sachsenstand stellen sich auch zwei Firmen aus Chemnitz vor.

Parallel zur Messe findet der europäische SAMPE-Kongreß statt. Darin sind alle bedeutenden Unternehmen und Forschungsinstitute aus den Bereichen Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt sowie der gesamten Verbundwerkstoffbranche vertreten. Im vergangenen Jahr wurden auf der JEC 900 Aussteller gezählt, davon 70 Prozent aus dem Ausland.

Lesen Sie mehr Nachrichten aus Sachsen, Zwickau, Chemnitz oder vom Sport!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar