Sachsen löschen Durst mit Bier seit 1000 Jahren

Am 23. April ist der Tag des Deutschen Bieres und die Brauereien im Freistaat feiern dazu noch ein ganz besonderes Jubiläum: 1000 Jahre Bier in Sachsen.+++

Auf der Albrechtsburg in Meißen wurde am Donnerstag die gleichnamige Sonderausstellung eröffnet. Mit vor Ort war auch die Geschäftsführerin des Sächsischen Brauerbundes, Barbara Sarx-Lohse.

Ein Interview mit ihr sehen Sie im Video.