Sachsen mischt sich in Atomstreit ein

Widerstand regt sich auch in Sachsen gegen die geplante Verlängerung der Kernkraftwerkslaufzeiten.

Laut Wirtschaftsminister Sven Morlok muss vielmehr eine sichere und umweltschonende Energievesorgung zu bezahlbaren Preisen das Ziel sein.

Dem Vorhaben kritisch gegenüber stehen auch andere unionsgeführte Bundesländer wie Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung