Sachsen mit Gemeinschaftsstand auf COMTEC 2004

Auf der bedeutendsten IT-Fachmesse Ostdeutschlands, der COMTEC 2004, ist der Freistaat Sachsen mit einem Gemeinschaftsstand vertreten.

Auf ihm präsentieren sich verschiedene sächsische Firmen, darunter auch Eastlink aus Chemnitz. Die COMTEC 2004 findet vom 4. bis 6. November auf dem Dresdner Messegelände statt. Für ausreichend Fachpublikum sorgen auch die parallel laufenden Messen crossmedia 2004 – Fachmesse für Marketing, Kommunikation und Medien sowie die IFM – IndustrieFachMesse. Mit einem Gewinnspiel – der Preis ist ein von der Dresdner Saxocom AG zur Verfügung gestelltes Notebook – hat der Landesstand einen zusätzlichen Besuchermagneten. Zusätzlich werden am Freitag in einer Woche die Jurypreise des digiSAX-Wettbewerbes 2004 verliehen. Dabei werden die besten Websites sächsischer Unternehmen in den Kategorien E-Commerce, E-Business, E-Government und „Design“ in Höhe von insgesamt 11.000 Euro prämiert. Weitere Informationen zum sächsischen Messestand gibt es unter http://www.saxxess.com