Sachsen sind wissbegierig

Die Sachsen sind ein besonders wissbegieriges Völkchen.

Ihr Interesse an Weiterbildung ist überdurchschnittlich hoch. Das geht aus jetzt vorgelegten Zahlen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung hervor. Jeder vierte 19- bis 64-Jährige insgesamt und jeder dritte Erwerbstätige in Sachsen hat nach eigener Aussage im Jahr 2003 einen Lehrgang oder Kurs der beruflichen Weiterbildung besucht. Nahezu jeder zweite Sachse hat außerhalb der Arbeitzeit für sich im „stillen Kämmerlein“ neues Wissen gespeichert.Wie wird das Wetter in Chemnitz? Jetzt neu: Die Wettervorschau bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/wetter.php