Sachsen stürmen französische Hauptstadt zur Jugendweihefahrt 2010

Bonjour Frankreich heißt es im Moment für über 800 Jugendliche aus ganz Sachsen. Sie fahren anlässlich ihrer Jugendweihe nach Paris. DRESDEN FERNSEHEN ist dabei und berichtet jeden Abend in der Drehscheibe Dresden aus Paris. +++

Mit dem Dresdner Reiseveranstalter Tweeny Tours brechen sie in den Osterferien zu ihrer Jugendweihefahrt in die französische Hauptstadt auf. Mit dabei ist ein Team aus Reiseleitern und Betreuern, Busfahrern und angehenden Ärzten, die die Fahrt erstmals begleiten. Da liegt schon Reisefieber in der Luft.

Interview Stephanie Kolath, Betreuerin Jugendweihefahrt
 
Höhepunkte Land und Leute kennen lernen, auch das gehört zur Jugendweihefahrt dazu. Die Jugendlichen zwischen 14 und 15 Jahren sind oft das erste Mal selbstständig, ohne die Eltern auf Reisen.

Interview Peter Beier, Betreuer Jugendweihefahrt

Für Dresden Fernsehen gehen Juliane Ehrlich und Moderatorin Cathrin Wallner mit an Bord und berichten jeden Tag in der Drehscheibe Dresden aus Paris.

Interview Cathrin Wallner, DRESDEN FRENSEHEN Moderatorin

Am 5. April geht die Reise für 800 Jugendliche aus Sachsen los.

Bereits 2009 war DRESDEN FERNSEHEN mit den sächsischen Jugendlichen in Paris. Hier sehen Sie die Berichte aus der französischen Hauptstadt:

Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar